7 Tipps, um der Hitze zu widerstehen

7 Tipps, um der Hitze zu widerstehen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wusstest du schon Schwangerschaft, Schwangerschaft verursacht bereits einen Anstieg der Körpertemperatur, etwa 37 ° bis 37 ° 8, aufgrund von Hormonen und einer Erhöhung des Blutvolumens. Ein weiterer Grund, sich bei heißem Wetter Sorgen um Ihr Wohlbefinden zu machen. Unser Rat.

1. Ich befeuchte mich ...

  • Es klingt so dumm, aber es ist wichtig, bei gutem Wetter hydratisiert zu bleiben. Vergessen Sie nicht, dass Sie zu zweit trinken! Wenn Sie schwanger sind, wechseln Sie normalerweise um 2 oder 3 zu einer Flasche Wasser, wenn das Thermometer klettert. Vermeiden Sie Limonaden und andere zuckerhaltige Getränke, sie müssen nicht unbedingt gelöscht werden, wenn es heiß ist, und außerdem sind sie reich an Zucker. Bevorzugen Sie Mineralwasser, ein wenig Zitrone, Minzsirup ... Sie können sich auch für kalten Tee oder Kräutertee entscheiden. Ein Tipp: Vermeiden Sie zu kaltes Trinken, um Verdauungsprobleme zu vermeiden. Bevorzugen Sie Wasser bei Raumtemperatur. Trinken Sie in kleinen Mengen und oft. Vergessen Sie nicht, auf Reisen eine kleine Flasche Wasser mitzunehmen.

2. Ich erfrische mich

  • Die Hitze in der zukünftigen Mutter kann unangenehme Phänomene verursachen: übermäßiges Schwitzen, unruhiger Schlaf, sogar kleine Beschwerden ... Alle Tipps sind gut, um Ihnen einen Schuss Kosten anzubieten.
  • Am Morgen, wenn es noch kühl ist, nutzen Sie die Gelegenheit, um das Haus zu lüften. Schließen Sie dann Jalousien, Rollläden und Vorhänge, um zu verhindern, dass die Hitze Sie zu sich nach Hause einlädt. Ihr Zimmer ist ein Ofen? Setzen Sie sich in einen kühleren Raum, um zu schlafen, wenn es möglich ist. Der Lüfter ist auch eine gute Alternative. Denken Sie auch daran, sich zu erfrischen, indem Sie duschen, Ihre Füße in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen, Ihre Handgelenke unter kaltem Wasser halten oder einen nassen Handschuh auf Nacken, Brust und Stirn tragen. Kaufen Sie eine Nebelmaschine. Alles ist gut zum abkühlen! Ein weiterer Tipp: Machen Sie einen Spaziergang in den klimatisierten Orten wie Einkaufszentren, Supermärkten, gefrorenen Strahlen ...

3. Ich stürze mich ins Wasser

  • Es ist immer noch der beste Weg, um sich abzukühlen. Ein kleiner Ausflug zum Pool, was denkst du? Ganz zu schweigen davon, dass Schwimmen oder Wassergymnastik während der Schwangerschaft hervorragende Sportarten sind, um Rückenschmerzen zu lindern, in Form zu bleiben ... und vor allem um sich zu entspannen. Wenn Sie das Glück haben, an der Küste zu sein, machen Sie lange Spaziergänge mit Ihren Beinen im Wasser (mit einem Hut auf dem Kopf, um Sonnenbrand oder das Risiko einer Schwangerschaftsmaske zu vermeiden).

4. Ich programmiere meine Ernährung auf "Sommer"

  • Bei heißem Wetter müssen Sie nicht zu dickes, zu fettreiches oder zu scharfes Geschirr dazugeben. Ihre Verdauung wäre schwieriger und die Temperatur Ihres Körpers würde sich in diesen neun Monaten von Natur aus wieder erhöhen. Das Essen deiner Freunde? Weißes Fleisch, Fisch, frisches Obst, gekochtes Gemüse ... es ist gut, es ist die Jahreszeit! Hüten Sie sich vor rohem Gemüse, das das Verdauungssystem reizen und das bereits während der Schwangerschaft häufige Aufblähen fördern kann. Letzter Tipp: Vermeiden Sie zu viel Salz in Ihrem Geschirr, da es die Wasserretention fördert.

1 2