Wie ziehe ich mein Baby im Winter an?

Wie ziehe ich mein Baby im Winter an?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unsere Spezialisten beantworten Fragen, auf die die Redaktion besonders aufmerksam geworden ist. Mabroukis Frage: „Mein Baby ist 1 Monat alt und ich weiß nicht, wie ich es anziehen soll.“ Nachts trägt er einen Körper, ein langärmliges T-Shirt, eine Strumpfhose, einen Pyjama und ein Nest. Die Temperatur der Kammer schwankt zwischen 18 und 20 ° C. Außen füge ich einen Hut und eine Kombination hinzu.

Die Antwort von Dr. Philippe Kowal, Kinderarzt in Paris

  • "Mütter neigen dazu, ihr Baby zu überkleiden, weil sie befürchten, dass es nicht ausreichend bedeckt ist, während dies in Wirklichkeit selten der Fall ist Winter, kurze Ärmel, wenn es besser ist) und ein klassisches Tagesoutfit, reichlich und bequem.
  • Fügen Sie im Herbst oder Winter, wenn Sie ausgehen, einen Mantel oder einen Overall und einen Hut hinzu, um ihn kühl zu halten. Zu Hause, um herauszufinden, ob Ihr Baby ausreichend bedeckt ist, gibt es einen Trick: Nutzen Sie den Moment der Veränderung, um ihm einen Kuss auf den Bauch zu geben. Es ist normalerweise heiß? Alles ist gut. Wenn er kalt ist, wird seine Haut marmoriert und wenn er zu heiß ist, wird er rote Wangen haben. Aber im Allgemeinen, vertraue dir selbst, du kennst dein Kind. "

Die Sicht der Mütter

  • "Ein guter Pyjama, ein Body, ein Nest und ein Hut zum Ausgehen, das ist in Ordnung. Wenn es sehr kalt ist, füge ich eine Wolljacke und, warum nicht, eine kleine Fleecedecke hinzu Bei Petit Bateau hatte ich Wollmützen und Bodys sehr gut gefunden. Wenn Ihnen das weiterhelfen könnte, haben Sie keine Angst, spazieren zu gehen. kein Problem. "Amelie
  • "Meine Geburt kommt bald und ich frage mich auch, wie ich mein Baby in den ersten Wochen zu Hause anziehen soll, obwohl ich nicht vorhabe, es jeden Tag herauszunehmen." Muriel

Interview geführt von Monique Fort

Andere Expertenantworten.