Wie kann man Familie und Beruf vereinbaren?

Wie kann man Familie und Beruf vereinbaren?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kate, Mutter eines 6-monatigen Kindes, nimmt ihre Arbeit bald wieder auf. Wie schaffe ich diesen neuen Schritt am besten? Wie kann man die gleiche Qualität des Familienlebens bewahren und gleichzeitig weniger Zeit mit seinem Sohn verbringen? Anne Gatecel, Klinische Psychologin, beantwortet ihre Fragen.

Wie können Sie Ihr Familienleben verwalten, wenn Sie wieder arbeiten?

  • Alles wird sich ändern, aber nichts Grundlegendes. Ihre Welt wird sich ändern, weil sie aufgrund der professionellen Organisation rhythmischer sein wird, aber Sie werden diese kleinen Momente, die Sie mit Ihrem Baby erleben werden, noch mehr schätzen. Es ist nicht auf lange Sicht, dass Dinge gespielt werden, aber Sie werden auch die kleinen Momente des Morgens, die Momente des Abends zu schätzen wissen, die in Bezug auf die Zeit weniger wichtig, aber auch in Bezug auf die Qualität reich sind. Es wird die Dinge ändern, aber Ihre Art der Beziehung zu Ihrem Baby wird wahrscheinlich von dieser Öffnung zu einer anderen Umgebung, zu anderen Menschen, profitieren. Das ist ein Reichtum für ein Baby.

Ich lebe sehr weit weg von meiner Familie in Neuseeland und kümmere mich um die Beziehung, die mein Baby zu ihnen, seinen Großeltern, seinem Onkel und seiner Tante hat ? Wie kann man eine Qualitätsbeziehung aus der Ferne aufbauen oder aufrechterhalten?

  • Es gibt etwas, das sich das Kind als Bilder in seinem Kopf merken kann, also zeigen Sie ihm regelmäßig Bilder und erzählen Sie ihm besonders davon. Er kann sie hören, am Telefon oder auf anderen neueren Systemen. Sie werden sie in seinem Universum präsentieren. Und dann natürlich, wenn es den Austausch erleichtern kann, wenn Sie sie öfter sehen können, noch besser, auch wenn es nicht offensichtlich ist. Dies wird für ihn sehr reich sein, weil er verstehen wird, wie es ist, eine Familie in der Ferne zu haben, wie es ist, getrennt zu sein, vielleicht mehr als jedes andere Kind, das es gewohnt ist, seine große Familie zu sehen -eltern oft. Durch Ihre Geschichte wird er besser verstehen, was es heißt, weit, weit weg zu sein, die Gefühle und Emotionen, die man erlebt. Dies kann ein Reichtum für ihn sein. Es wird auch Ihre Beziehung zu Ihnen beiden bereichern.

Mit meinem Ehepartner sind wir es gewohnt viel zu reisen, wir mögen neue Erfahrungen, Abenteuer. Mit einem Kind werden wir das ein wenig beiseite legen. Wie kann das nicht zu einer Frustration werden?

  • Es ist eher eine Klammer als eine dauerhafte Entbehrung. Ich glaube nicht, dass ein Kind ein paar Dinge "beraubt". Er setzt in Klammern. Entdecken Sie auch andere Freuden, die Sie mit einem kleinen Kind teilen, die Sie sich im Leben eines Paares nicht vorgestellt hätten. Das ist es, was im Familienleben interessant ist. Es geht immer darum herauszufinden, "was können wir tun?" Wir können eine Woche mit einem Esel wandern. Sie können eine Menge Dinge tun, die Kinder lieben. Und so versöhnen Sie etwas, das Sie gerne gemacht haben, als Sie kinderlos waren, und das Sie mit einem Kind machen konnten, aber das Sie es anders anpassen.

 

Alle unsere Videos