Wie bereite ich die Wiederholung meines Kindes vor?

Wie bereite ich die Wiederholung meines Kindes vor?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Manchmal ist Wiederholung unvermeidlich. Ihr Kind wird am Ende des Jahres geboren und ist unreif. Er war im Laufe des Jahres lange abwesend. Am Ende von CE1 hat er große Schwierigkeiten beim Lesen. Aber um in diesem Jahr Gewinne zu erzielen, ist es besser, vorauszusehen und in einem guten Geisteszustand vorzugehen.

  • Wähle die richtigen Wörter.
  • Führen Sie keine Wiederholung als Strafe ein. Erklären Sie Ihrem Kind einfach, dass es noch nicht alles erworben hat, was es wissen muss, und dass es etwas mehr Zeit benötigt als andere.
  • Beruhigen ihn.
  • Überzeugen Sie ihn, dass er lernen kann. Der Beweis, er schaffte es wenig, sprechen zu lernen, während es etwas kompliziertes ist! Lesen, er kommt auch da hin!
  • Genieße den Sommer.
  • Natürlich muss er sich ausruhen und um in den Ferien die Schule zu lernen. Aber zwei Monate sind lang, einige erworbene neigen dazu zu fliegen ... Um dies zu vermeiden, machen Sie im August mit ihm Lernspiele (fragen Sie seinen Lehrer um Rat). Er wird sich also nicht zurückbilden und weniger darauf bedacht sein zu lernen.

Isabelle Gravillon