So entwickeln Sie Ihren Arbeitsbereich richtig

So entwickeln Sie Ihren Arbeitsbereich richtig



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Echter Unterricht, es bedeutet ein echtes Büro, um (gut) zu arbeiten. Unser Rat, Ihrem Schüler einen fleißigen und freundlichen Rahmen zu geben.

Gut organisiert und in einer angenehmen Umgebung kann der Unterricht zu Hause ein wahrer Genuss sein. Wenn, wenn ... haben wir getestet und es funktioniert!

Gut installiert, gut konzentriert

  • Das Büro Ihres jungen Schülers sollte weit genug von seinem Freizeitbereich entfernt sein. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Tisch auf der richtigen Höhe befindet, und stellen Sie die Ablage gegebenenfalls so ein, dass die Arme Ihres Kindes im richtigen Winkel stehen. Er darf sich nicht an die Tafel beugen oder gezwungen werden, die Arme zu heben, um schreiben zu können.
  • Die Fläche des Plateaus muss angepasst werden: am anfang genügt eine kleine fläche, aber sehr schnell legt ihr kind notizbücher, bücher ...
  • Wählen Sie für seinen Stuhl ein Modell in der richtigen Höhe von der Schreibtischplatte aus. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind aufrecht auf der Stuhllehne sitzt, der Rücken auf dem Rücken liegt, die Füße flach auf dem Boden liegen und die Knie etwas tiefer als die Hüften. Ein Pneumatikzylinder erleichtert das Einstellen der Sitzhöhe.
  • Wenn möglich, wählen Sie einen Sitz mit Armlehnen um Verspannungen in Nacken, Schultern und Handgelenken zu lindern.

Rat +

Wenn er sein Zimmer mit seinem Bruder oder seiner Schwester teilt, platzieren Sie deren Büros versetzt oder L-förmig anstatt von Angesicht zu Angesicht (lassen Sie die Blicke nicht auf sich treffen). Sie können auch den Speicherplatz aufteilen, Minibibliotheken erstellen und zusätzliche Partitionen erstellen.

1 2