Wie kann ich meinem Kind das höfliche Sprechen beibringen?

Wie kann ich meinem Kind das höfliche Sprechen beibringen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sag hallo, danke, auf Wiedersehen, aber schneide auch nicht den Boden ... Für dein Kind ist es nicht selbstverständlich, höflich zu sein, das kann man lernen. So können Sie ihn leiten und ihm beibringen, dass das Leben in der Gesellschaft ein Austausch von Respekt und Anerkennung ist.

Schneiden Sie den Boden, nein danke!

  • Gerade als wir am Tisch sitzen, benehmen wir uns gut im Gespräch. Ihre kleine Mühle muss lernen, das Gespräch anderer nicht zu unterbrechen und nicht zu schreien, wenn seine Brüder und Schwestern ihn nicht sprechen lassen.
  • Erklären Sie, dass er an der Unterhaltung teilnehmen kann, aber warten muss, bis die ganze Familie in der Lage ist, seine Ideen mit freundlicher Genehmigung zu teilen.
  • Der Code der Höflichkeit möchte, dass wir den Ton nicht erhöhen, um zu sprechen, und den anderen nicht unterbrechen, bevor er das Ende seiner Idee erreicht hat. Für Ihren kleinen Schwätzer nicht einfach. Glücklicherweise werden diese Rederegeln in der Schule jeden Tag in die Praxis umgesetzt.

Schlechte Worte, das ist verboten

  • "Meer ...!" Woher kommt dieses große Wort? Aus der Schule? Vielleicht, aber sind Sie sicher, dass Sie Ihre eigene Sprache zu Hause überwachen können? Ihre Rolle als Model ist sehr wichtig. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Kind zu Hause keine Unhöflichkeit gehört hat, ist es sinnlos, in eine Katastrophe zu verfallen.
  • Im Alter von 3 Jahren Ihr Kind entdeckt die Kraft der Worte und diese scheint angesichts Ihres Kopfes eine sehr große zu haben! Damit dies nicht wieder vorkommt, erinnern Sie ihn daran, warum große Worte verboten sind. Sie können sich auch dafür entscheiden, darüber zu scherzen: "Ich dachte, Sie hätten gerade etwas Unhöfliches gesagt, aber ich glaube, ich habe es falsch verstanden, weil ein höfliches Kind das nicht gesagt hätte."
  • Wenn er größer ist, kann er auch versuchen, Ihre Autorität zu testen. In diesem Fall muss Ihre Antwort klar sein, was Sie akzeptieren oder nicht.

Aber auch ...

  • Er hustet? Bringen Sie Ihrem Kind bei, die Hand vor den Mund zu halten, damit es seine Keime nicht teilt, wie beim Niesen.

Rat +

Fragen Sie Ihr Kind nicht zu viel, indem Sie es mit Regeln überschütten, besonders wenn es klein ist. Weiter so und immer gut gelaunt. Wenn es ihm schwer fällt, sich zu erinnern, helfen Sie sich mit Büchern, um das Thema zu behandeln. Sehen Sie sich unsere Auswahl an.

Stéphanie Letellier mit Christine Brunet, klinische Psychologin, Dominique Picard, Professorin für Sozialpsychologie, und Geneviève d'Angenstein, Gründerin der französischen Höflichkeitsschule.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Fragen zu unser Bildungsforum.