Wie kann ich meinem Kind beibringen, gut zu sitzen?

Wie kann ich meinem Kind beibringen, gut zu sitzen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sagen Sie hallo, danke, auf Wiedersehen, aber schneiden Sie auch nicht den Boden und sitzen Sie gut am Tisch ... Für Ihr Kind ist es nicht selbstverständlich, höflich zu sein, das kann man lernen. So können Sie ihn leiten und ihm beibringen, dass das Leben in der Gesellschaft ein Austausch von Respekt und Anerkennung ist.

  • Die Regeln der Höflichkeit bezüglich der Mahlzeiten sind zahlreich. Es liegt an Ihnen, je nach Alter und Rhythmus Ihres Kindes zu beurteilen, was für Sie unvermeidlich oder übertrieben erscheint. Denn das Essen muss ein Moment der Freude bleiben.
  • Verlangen Sie nicht von ihm, was Sie nicht tun, und fragen Sie nachts nicht zu viel, weil er müde sein wird. Auf der anderen Seite, genießen Sie die Wochenenden mit Ihrer Familie zu überarbeiten ...

Die Haltung

  • Vor dem 3. Lebensjahr ist es sinnlos, Ihr Kind aufzufordern, sich direkt an den Tisch zu stellen, ohne sich zu bewegen, da es dies nicht tun kann.
  • Nach diesem Alter helfen Sie ihm, eine gute Position einzunehmen, indem Sie sicherstellen, dass sein Stuhl weder zu weit noch zu nah am Tisch ist (wenn er zu klein ist, legen Sie ein Kissen so, dass er am richtigen Ort ist Höhe).
  • Erklären Sie ihm auch, dass man keine Ellbogen auf den Tisch legen sollte.

Iss mit deinen Fingern

  • Ab 2 Jahren ist Ihr Kind groß genug, um eine kleine Gabel zu halten und die geschnittenen Teile zu fangen.
  • Wenn es ihm nicht gelingt, liegt es daran, dass seine Fingerfertigkeit noch nicht ausreichend entwickelt ist und er Ihre Hilfe benötigt. Später wird er erfahren, dass es das Essen ist, das zum Mund kommt und nicht umgekehrt.

1 2 3