Wie verkünde ich die Neuigkeiten dem zukünftigen Vater?

Wie verkünde ich die Neuigkeiten dem zukünftigen Vater?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

„Wir bekommen ein Baby!“ Wie viele Emotionen stecken hinter diesem Satz! Die Ankündigung der Schwangerschaft nimmt je nach Paar unterschiedliche Formen an und löst manchmal unerwartete Reaktionen väterlicher Seite aus.

Positiv! Der Schwangerschaftstest ist formal: Sie sind schwanger. Wenn der zukünftige Vater zu diesem Zeitpunkt nicht bei Ihnen war, wie - und wann - werden Sie die Neuigkeiten bekannt geben? Einige beeilen sich, die Neuigkeit zu verkünden, andere zögern, andere schmecken immer noch wie Jeanne, die sagt: "Einen ganzen Tag lang habe ich diese Neuigkeit genossen, die ich in meinem Innern aufbewahrt habe, wie dieses kleine Wesen. Ich denke auch, dass ich so emotional war, dass ich sie "verdauen" musste, bevor ich sie mit ihm teilen konnte! "Um Papa über die Neuigkeiten zu informieren, gibt es keine spezifischen Regeln. Wann wie Alles ist eine Frage der Persönlichkeit, der Umstände ... es ist eine schockierende Nachricht ... für ihn wie für Sie.

Kündigen Sie die Nachrichten an den zukünftigen Vater? Nicht immer nützlich

  • Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, dass werdende Eltern gleichzeitig die Neuigkeiten erfahren, die zwei Gesichter des Schwangerschaftstests, die auf eine Antwort warten. In diesem Fall kümmert sich der Test um die Ansage.
  • Es kommt auch vor, dass Papa ... es vorher weiß. „Ich wusste ein paar Sekunden vor Christine, dass wir ein Baby erwarten,“ sagte Joel, Vater von Salome Immer noch enttäuscht, wagte sie es nicht, das Ergebnis zu lesen und gab es mir, damit ich es tun konnte. Es gab einen schrecklichen Moment der Emotionen, gefolgt von einer Explosion der Freude. "

Kündigen Sie die Nachrichten an ... zu jedem seinen Stil

  • Einige zögern nicht, die Inszenierung der Anzeige zu heilen: "Ich hatte den Eindruck, ihm die schönsten Geschenke zu machen ... Also gab ich ihm eines: Ich schlüpfte ein kleines Stück unter sein Kissen Innen war eine Sophie-Giraffe mit rosa und blauen Bändern und in dieser Nacht hat er kein Auge zugedreht! ", Sagt Astrid.

1 2 3