Holiday Club, welchen soll man wählen?

Holiday Club, welchen soll man wählen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Hexagon konkurrieren Ferienclubs um die Aufmerksamkeit von Familien. Wohin wenden Sie sich, wenn Sie Ihren Urlaub buchen? Hier sind die wesentlichen Informationen zur Auswahl.

VVF

VVF Villages arbeitet seit fast 50 Jahren hart daran, Familien in Feriendörfern auf menschlicher Ebene willkommen zu heißen.

  • Für Ihr Baby vor 2 Jahren : Sommer oder Winter, wählen Sie ein Baby Club Ziel. Sie erhalten ein kostenloses Babi'Kit mit allen notwendigen Ausstattungen: Hochstuhl, Bad und Bett (bitte bei Buchung anfragen). Einige VVF bieten auch eine Formel Seérénité Bébé mit speziell für die Kleinen ausgestatteten (und sicheren) Unterkünften mit Kinderwagen, Liegestuhl, Nachtlicht, Wickeltisch ... Seitenstütze, der Babi BoO bietet einen Plug-in lädt Babys ab 3 Monaten von Spezialisten in der frühen Kindheit.
  • Für die Älteren : Die 3 bis 6 Jahre können zum Verein P'tit BoO gehen. Erweckungsspiele, künstlerische Aktivitäten, Shows, Naturworkshops, Animatoren verpassen keine Ideen! Der Bout'chou-Raum ist für Sie da, um Zeit mit Ihrem Kind zu verbringen.
  • Das +: Kinderclubs sind im Startpreis enthalten. Ermäßigungen sind möglich dank Ferienschecks und Ermäßigungen in Bezug auf den Familienquotienten (10 bis 20%).
  • Info: auf Vvf-villages.fr

 

1 2 3 4 5 6