Alpträume, Nachtangst: Er wacht nachts auf

Alpträume, Nachtangst: Er wacht nachts auf



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Er schreit, er ist verschwitzt und schlüpft in dein Bett ... Dein kleiner Schläfer hat immer einen guten Grund, dich aufzuwecken. Böser Albtraum, Nachtangst ... wie soll ich reagieren? Der Rat der Psychoanalytikerin Helene Brunschwig, Ihnen zu helfen, wieder einzuschlafen.

Das problem

  • Wenn Ihr Kind nicht gut schläft, ist das ganze Familienleben auf den Kopf gestellt.

Wer stört das?

  • Dein Kind. Er scheint nie beruhigt genug zu sein.
  • Sie. Sie fürchten die Nächte, noch bevor er aufwacht und Ihnen der Schlaf ausgeht.

Er wacht nachts auf, weil er einen Albtraum hat

In den Nächten leben Oger, Wölfe und aggressive Tiere ... Ihr Kind hat Angst, verschlungen zu werden. Für ihn sind alle diese Monster echt und furchterregend.

  • Was zu tun Beginnen Sie damit, ihn zu trösten, und lassen Sie ihn dann seinen Albtraum erzählen, wenn er sich daran erinnert. Sprich sanft mit ihm und erinnere ihn daran, dass es keine Monster gibt. Kommen Sie am nächsten Tag zu seinen Ängsten zurück und lassen Sie ihn zeichnen.
  • Zusammen lesen Tom Thumb oder Rotkäppchen. Diese Geschichten sind schrecklich? Sie erlauben es, die Angst in Worte zu fassen, sie zu kanalisieren. Aber wähle natürlich Versionen, die gut enden! Sagen Sie sich auch, dass der Albtraum natürlich ist, dass es erlaubt, Ängste auszutreiben (neues Kindermädchen, erste Schultage ...).
  • Was soll ich ihm sagen? "Du kannst deinen Vater in deinem Albtraum anrufen, er wird kommen, um das Monster zu töten!"

1 2