Blédina erinnert sich an Babyvorbereitungen

Blédina erinnert sich an Babyvorbereitungen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Babynahrungsmarke Blédina hat gestern einige Babyzubereitungen von 6 bis 12 Monaten aufgrund eines Problems der "Nichtkonformität" zurückgerufen. (News vom 23.04.10)

  • Nach einem "Problem der Nichtübereinstimmung" bei Erbsen, die Teil der Zusammensetzung bestimmter Babynahrung sind, zwischen 6 und 12 Monaten, hat Blédina den Rückruf dieser Produkte angekündigt.
  • "Erbsen für die aktuelle Ernährung wurden von einem unserer Lieferanten versehentlich mit einem Teil einer Partie Babyerbsen gemischt", sagte die Marke.
  • Um die Liste der 10 betroffenen Produkte zu finden, lädt die Marke ihre Kunden ein, sich unter 0800 860 800 an sie zu wenden oder sich über www.bledina.com zu verbinden