Bananenstückchen und Limetten

Bananenstückchen und Limetten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Winter und vor allem bei Mardi Gras stehen Donuts im Rampenlicht, hier ein Rezept von Donuts, das sich mit einem Hauch von Exotik und mehr ändert! Ohne zu zögern testen!

Zutaten:

  • 4 oder 5 Bananen
  • 1 Limette
  • 200 g Mehl
  • ½ Teelöffel Hefe
  • 1 Ei
  • 30 cl Wasser
  • 6 Esslöffel kaltes Wasser
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • Salz
  • Puderzucker
  • Speiseöl

Vorbereitung:

Die Zitrone waschen, die Schale entfernen und den Saft auspressen.

Mischen Sie den Saft mit 6 EL Wasser und 2 EL braunem Zucker.

Die Bananen schälen und in 1 cm breite Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit Zitronensaft bestreuen.

Um den Donut-Teig zuzubereiten, gießen Sie Mehl, Hefe, Ei, Zitronenschale, Salz und kaltes Wasser in eine Schüssel, ohne sich zu rühren. Mix. Es spielt keine Rolle, ob sich Klumpen im Teig bilden.

Das Speiseöl erhitzen.

Tauchen Sie die Bananenscheiben in den Teig und dann in das heiße Öl.

Wenn sie braun sind, nehmen Sie die Donuts mit einem Schaumlöffel heraus und legen Sie sie auf Papiertücher.

Mit Puderzucker bestreuen, warm servieren.