Bayerische Vanille-Erdbeere

Bayerische Vanille-Erdbeere



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn sich das Aroma von Vanille mit Erdbeere vermischt ... ergibt es ein unwiderstehliches Dessert.

Zutaten:

  • Für 4 Nachspeisen:
  • 20 cl Schlagsahne
  • 20 cl Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 80 g Puderzucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 Eigelb
  • Erdbeer-Coulis:
  • 250 g Erdbeeren
  • 40 g Zucker
  • Dekoration:
  • Minzeblätter
  • 1 Bombe Schlagsahne

Vorbereitung:

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Mischen Sie in einer Schüssel den Zucker und das Eigelb. Fügen Sie die erhitzte Milch hinzu und gießen Sie sie in einen Topf, wobei die Vanilleschote in zwei Hälften geteilt wird. Bei schwacher Hitze kochen, mischen, bis es dick ist, dann in eine Schüssel geben. Mit der abgetropften Gelatine mischen und abkühlen lassen. Schlagsahne sehr kalt in Chantilly schlagen und mit der vorherigen Zubereitung mischen. Füllen Sie diese Creme mit einer Salatschüssel oder einzelnen Gläsern auf drei Viertel ihrer Höhe. Warten Sie 3 Stunden im Kühlschrank. Die Erdbeeren waschen, zerdrücken und mit dem Zucker mischen. In eine Schüssel gießen, mit einer Folie abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Zum Servieren top bayrisch mit Coulis, mit Schlagsahne und Minzblättern dekorieren.