Babyplaner: Gebrauchsanweisung

Babyplaner: Gebrauchsanweisung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Noch vor einigen Jahren in Frankreich unbekannt, erfreut sich der Beruf des Babyplaners eines wachsenden Erfolgs. Seine Rolle? Um Sie durch die verschiedenen Phasen der Ankunft eines Kindes zu begleiten. Folgen Sie der Anleitung von der Schwangerschaft bis zum Stillen und der Auswahl des Kinderwagens!

Was ist ein Babyplaner?

  • Zwischen dem Auffinden von Informationen, dem Kauf von Ausrüstung und administrativen Abläufen kann die Vorbereitung auf eine Schwangerschaft schnell zu einer Vollzeitbeschäftigung werden. Aus diesem Grund schlägt der Babyplaner, ein Beruf, der vor ungefähr 10 Jahren in England auftauchte, vor, die Eltern von einem Teil dieser Vorbereitung zu entladen, indem er ihnen praktische Lösungen und Ratschläge gibt.

Für wen plant das Baby?

  • An alle zukünftigen Eltern! Allerdings werden die Babys Planer jetzt besonders von Paaren angefragt, die ihr erstes Kind erwarten und beide Elternteile arbeiten. Junge Eltern sind überfordert, haben das notwendige Budget (60 bis 100 Euro für eine Konsultation von einer Stunde) und delegieren bestimmte Planungsaufgaben lieber an einen Experten, um sich besser auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Welche Dienstleistungen bietet der Babyplaner an?

  • Jeder Babyplaner hat unterschiedliche Fachgebiete. Einige bieten Beratung in Bezug auf den Kauf von Kinderbetreuungseinrichtungen an, andere können als Berater für administrative Aspekte in Bezug auf die Babypflege (mit Ausnahme von medizinischem Rat) oder die Risikoprävention fungieren.
  • Was Babys Planer anbieten, ist vor allem eine personalisierte Unterstützung, Vorschläge angepasst an Ihre Situation. Es geht nicht darum, Dinge für dich zu entscheiden oder zu tun, sondern dich zu führen.

Wann sollte man einen Babyplaner anrufen?

Der Babyplaner kann Sie während Ihrer Schwangerschaft und nach der Geburt Ihres Kindes begleiten.

  • Vor Lieferung: Der erste Kontakt ist in der Regel etwa vier Monate nach der Bestätigung der Schwangerschaft. Die Rolle des Babyplaners besteht dann darin, Ihnen zu helfen, Ihre Schwangerschaftsplanung zu klären, Ihren Geburtsplan zu spezifizieren, die richtige Ausrüstung auszuwählen, Sie bei Ihren Schritten mit der Mutterschaft zu beraten, Ihnen Informationen über die Vorbereitung auf die Geburt zu geben ... Manchmal betreffen die Empfehlungen harmlosere Themen, z. B. das Organisieren einer Babyparty.
  • Nach der Geburt: Der Babyplaner begleitet Eltern oft weit über die Geburt des Kindes hinaus, manchmal sogar bis zur Einschulung. Er kann Sie bei der täglichen Pflege des Babys und beim Stillen beraten, Ihnen bei Ihren Schritten helfen, einen Platz im Kindergarten zu finden, oder ein Wachsystem empfehlen, das Ihren Zeitplänen entspricht.

Informationen und gute Adressen finden Sie auf der Seite federation-baby-planner.com